cooinx-collage

Mit COOINX auf der Überholspur zum Erfolg und zur finanziellen Freiheit

Europäische Kick Off-Meetings starten am 2. Februar in der Schweiz – Anmoderation der „White Events“

„Liebe Leserinnen und Leser meines aktuellen Blogbeitrags, liebe Partner, wo auch immer Ihr jetzt diese Zeilen lest… Schnallt Euch bitte erst mal an: Denn es gibt viel zu berichten vom vergangenen Wochenende.

Ich habe mit meinem Freund Cengiz Ehliz in den vergangenen sieben Jahren viel erlebt, sämtliche Höhen – und natürlich auch Tiefen – haben unser Business auf den Punkt genau dorthin geführt, wo wir heute selbstbewusst stehen. Und da wir mitten im Winter sind und ich gerade in der verschneiten Schweiz sitze, während ich diese Zeilen schreibe, möchte ich unseren Weg und unser Ziel aus der Sicht des passionierten Bergsteigers beschreiben.

Aber was heißt punktgenau für mich, für Euch alle? Diesen Punkt auf dem Weg zum Ziel könnte man aktuell mit dem Gipfelkreuz der Zugspitze bezeichnen, der bei ca. 3.000 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Aber die Reise geht jetzt erst los, wir starten in 2019 richtig durch… Was beim Leader-Meeting am Samstag im Leonardo-Hotel in München abgegangen ist, war wirklich gigantisch, beeindruckend, einzigartig, höchst emotional… Und diese Stimmungslage ist fast noch untertrieben. Um beim Bild des Bergsteigens zu bleiben: In diesem Jahr werden wir mindestens noch die
Gipfelparty auf dem Matterhorn feiern – auf gut 4.500 Meter Höhe, wie Edward Whymper am 14. Juli 1865. Jeder von Euch ist eingeladen!

Das wird aber nur die nächste Etappe auf dem Weg zum ultimativen Gipfel sein, dem Mount Everest. Was ich schon immer gewusst habe: Wir werden den Mount Everest, den König der Berge, das Dach der Welt als Team locker bezwingen, wie die Pioniere Edmund Hillary und Tenzing Norgay das zum
ersten Mal am 29. Mai 1953 getan haben. Allerdings – und das ist der komfortable Unterschied: unabhängig vom Wetter, von der Jahreszeit, von der Ausrüstung, von der Kondition… Ist das nicht genial? Und Ihr seid alle mit dabei. Geht das überhaupt? Yes! We just do it! Wenn nicht jetzt, wann dann?

Der schnellste Weg zum Glück, zur finanziellen Freiheit!
Ich hatte als Gastgeber die Top-Leader unserer COOINX-Family eingeladen, um die News unseres Produktgebers „wee“ aus erster Hand und direkt aus dem Mund von Top-Speakern zu erfahren. Alle – gut 100 Gäste aus Europa – sind gekommen! Dafür noch mal ein herzliches Dankeschön.

Wir – und das betrifft auch „wee“ – sind lernende Unternehmen, entwickeln uns kontinuierlich weiter, werden immer besser, kommunizieren besser, vertrauen mehr denn je… Und das ist auch gut so! Gelebtes Vertrauen bedeutete am Samstag erstmalig: Für die Leader gab es Informationen zu allen relevanten Themen der Operation in 2019ff., simultan übersetzt in alle Sprachen der Teilnehmer.

Botschaften wie Donnerhall mit Gänsehaut-Faktor
Und was waren und sind die wichtigsten News, über die ich hier nur mit maximal angezogener Handbremse schreiben darf, über die wir aber weitestgehend möglich im persönlichen Gespräch im Rahmen der anstehenden Events informieren werden.

  • E-Geld-Lizenz einer deutschen Bank für „wee“
  • Roadshow 2018: „Erwartungen der weeNexx AG erfüllt. Weiter geht´s!“
  • weeMarktplatz und IT-Tools: „Software-Upgrade mit Mega-Tools für den Händler; jetzt 2.400 Händler in München, erste Integrationsstufe, 8.000 gesamt in 2019.“
  • MPM Group: „Neue Produkte!“
  • Globales Sportkonzept: „Wir machen unsere Kunden zu Fans, und Sportfans zu „wee“-Fans, global…“
  • Nationales Sportkonzept „wee“: „Sponsorship mit internationalem Club aus dem Mannschaftssport – inklusive Markenbotschafter.“
  • Corporate Communications national und international: „Strategisches Führungsinstrument – integrierte Kommunikation vernetzt alle Kommunikationsdisziplinen an einer Schnittstelle.“
  • Incentive-Programm: „Mega! Gänsehaut!“
  • Multiplikation Vertriebs-Community: „Sales-Funnel Social Media-getrieben als neues Asset“
  • Von der „wee“-Vision über die Strategie zur konkret nachhaltigen Operation: „2019ff!“

So Freunde, und jetzt gibt’s die persönliche Einladung für jeden von Euch in Eurer Sprache von Eurem Top-Leader aus dem mobilen COOINX-TV-Studio.

Bitte beachtet die Termine in Eurem Backoffice, unbedingt darüber Euch selbst und Eure Gäste anmelden.

Topleader aus der Schweiz Markus Suhner und CSO Member Martin Neumair:

Topleader Werner Frech, Deutschland:

Topleader UK Paul Greenough:

CSO Member Egon Kuonen, Schweiz:

CSO Member Valerjia Ornik, Slowenien:

Topleader Frank Pawlak, Deutschland:

Topleader Rainer Röbke, Deutschland:

CSO Member Ica Schmidt, Slowakei:

Topleader Schottland Kenny Young:

CEO Michael Scheibe ENGL:

CEO Michael Scheibe DE:

Bleibt mir nur noch voller Freude, während es draußen so richtig schneit, zu schreiben: Los geht’s am 2. Februar in der Schweiz,

ARTE Seminar- und Konferenzhotel,
Riggenbachstrasse 10,
CH-4600 Olten,
Start 14 Uhr.

Weiter geht´s in der Slowakei am 3. Februar in

Banská Bystrica,
Hotel DIXON,
ŠVERMOVA 32,
Start 14 Uhr.

Und, beinah´ hätte ich´s vergessen ;-): Macht´s a Meisterwerk, Euer individuelles Kunstwerk, aus Eurem einmaligen Leben. Diese grandiose Chance das bei uns und mit uns tun zu können, ist schon bald Geschichte… Lasst uns gemeinsam den Planeten rocken!

Ich freue mich auf Euch!

Michael Scheibe

Mein PS hinsichtlich der Transparenz unserer Prozesse:
Aktuell versuchen wieder einmal wenig relevante Portale sich mit Unwahrheiten wichtig zu machen. Diese betreiben Pseudo-Enthüllungsjournalismus mit bewusst veröffentlichten Unwahrheiten. So wird der weeNexx beispielsweise unterstellt, Informationen wie das Whitepaper zum ICO zu verbergen.
Das ist schlichtweg falsch und gelogen: Seit Beginn der Roadshow steht dieses Dokument allen Interessierten zugänglich auf der Website, kann gelesen und sogar heruntergeladen werden. Was das soll? Cyber-Mobbing pur!

Twitter FacebookNach oben